Politik

11.08.11 - Jena: Demo gegen Razzia bei Antifaschisten

Am Mittwochmorgen rückte ein Trupp sächsischer Polizisten im thüringischen Jena an und durchsuchte die Wohnung des Jugendpfarrers Lothar König. Ihm wird "aufwieglerischer Landfriedensbruch" bei der Antifa-Demo in Dresden am 19. Februar vorgeworfen. Am Mittwochabend zogen Hunderte Antifaschisten durch die Stadt und protestierten gegen diese Willkür- und Einschüchterungsmaßnahmen. Die sächsische Polizei hat im Zusammenhang mit den Antifa-Protesten in Dresden auch Millionen Handy-Daten erfasst.