International

13.08.11 - Australien: Streik im öffentlichen Dienst

In Australien sind 3.000 Beschäftigte des Ministeriums für Landwirtschaft und Fischerei (DAFF) in den Streik getreten. Es geht um höhere Löhne, mindestens entsprechend der Inflationsrate. Betroffen vom Streik waren jetzt vor allem Quarantäne-Stationen auf Flughäfen und Inspektionen von Nahrungsmitteln. Insgesamt haben die Gewerkschaften von 75.000 Beschäftigten in verschiedenen Ministerien und Behörden das Lohnangebot der Regierung zurückgewiesen. Für kommende Woche sind weitere Streiks geplant.