Frauen

13.08.11 - Birgit Prinz tritt zurück

Der Star des deutschen Frauenfußballs, Birgit Prinz, hat sich von ihrer aktiven Karriere in der Nationalmannschaft verabschiedet. In 214 Länderspielen hatte sie 128 Tore geschossen. Der Rücktritt zeichnete sich bereits mit dem frühen Ausscheiden der deutschen Mannschaft bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft ab, als Prinz im letzten Spiel schon nicht mehr aufgestellt wurde.