Politik

13.08.11 - Überfiel NPD-Mann Polizisten?

Wie die "NRZ" heute mitteilt, ist der Mann, der Anfang der Woche in Gelsenkirchen zwei Polizisten in einen Hinterhalt lockte und schwer verletzte, möglicherweise Mitglied der NPD. Ehemalige Mitschüler des 21-Jährigen berichteten, er habe während seiner Zeit an einem Gelsenkirchener Gymnasium mit seiner Mitgliedschaft in der NPD geprahlt. Beide Polizisten waren durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt worden.