International

Köln: Besuch beim Solidaritätszelt des Tayad-Komitees

Köln (Korrespondenz), 11.08.11 - Nach der Montagsdemo in Köln am 7.8.2011 besuchten Montagsdemonstranten, Frauen vom Frauenverband Courage und Genossen der MLPD das Solidaritätszelt des Tayad-Komitee gegenüber dem Kölner Dom und überbrachten solidarische Grüße.

Die türkischen Genossen führen seit dem 2.8.2011 eine Solidaritätsaktion durch, um die Forderung nach Öffnung von Massengräbern mit über 1.500 Toten aus den 1990er Jahren durchzusetzen. Der türkische Staat weigert sich bisher, die Tötungen durch staatliche und faschistische Gewalt aufzuklären. Es werden Unterschriften gesammelt und abwechselnd fasten die Genossinnen und Genossen, um mit dem Hungerstreik von Hüsnü Yildiz ihre Solidarität auszudrücken, der den Leichnam seines Bruders Ali Yildiz von den Behörden fordert.

Solidaritätsgrüße an tayadkomite@yahoo.de; bei Besuchen am Zelt freuen sich die Genossen über Blumen und aktive Unterstützung der Unterschriftensammlung.