International

15.08.11 - Israel: Erneut Proteste Zehntausender

Am Samstag beteiligten sich mehr als 80.000 Menschen in Israel an den Sozialprotesten in mehreren Städten. Erstmals fanden diese in kleineren Städten statt und zeigten eine neue Breite der Bewegung. Israelische Araber, Beduinen, Studenten, Juden, Jung und Alt bzw. ganze Familien beteiligen sich. Die Organisatoren des Protestes haben die Bewegung bewusst bis an die Ränder des Staates Israel getragen.  Die Forderungen sind auch breiter: bessere Verkehrsanbindung, gegen Landwegnahmen und gegen Rassismus.