International

15.08.11 - Wegen Protesten Mobilfunk abgeschaltet

In U-Bahnen in San Francisco haben die Betreiber den Mobilfunk unterbrochen, um Proteste gegen Übergriffe von Sicherheitsleuten zu unterdrücken. Der Betreiber Bay Area Transit Network (BART) schaltete am Donnerstag den Mobilfunkempfang in einigen Stationen in San Francisco ab. Die Initiative "No Justice No Bart" protestierte in den Bahnen gegen die Erschießung eines 45-Jährigen durch den Sicherheitsdienst des Konzerns.