Politik

16.08.11 - NGG-Vorsitzender fordert NPD-Verbot

Der NGG-Vorsitzende Franz-Josef Möllenberg forderte am 6.8. bei einer antifaschistischen Demo in Bad Nenndorf das Verbot der NPD: „Die Gewerkschaften gehörten im Faschismus zu den ersten Leidtragenden von Unterdrückung, gerade deshalb setzen wir uns vehement für Demokratie und soziale Gerechtigkeit ein. Den Geschichtsverdrehern gehört das Handwerk gelegt. Die Politik muss ein neues Verbotsverfahren gegen die NPD so bald wie möglich einleiten.“