Politik

17.08.11 - Will Regierung Privatarmeen zulassen?

Der sicherheitspolitische Sprecher der CDU, Hans-Peter Uhl, erklärte gegenüber der "Osnabrücker Zeitung", dass die Regierung im Herbst Änderungen beim Waffengesetz und der Gewerbeordnung vornehmen will, um den Einsatz von Privatarmeen zu ermöglichen. Vordergründig geht es um den Einsatz "privater Sicherheitsleute an Bord deutscher Handelsschiffe zum Schutz vor Piratenüberfällen". Die Bundespolizei soll befugt  werden, Sicherheitsfirmen die Zulassung zu lizensieren.