Betrieb und Gewerkschaft

20.08.11 - Krankenstand in Betrieben nimmt zu

Der BKK-Bundesverband teilte mit, dass die monatliche Krankenstandsrate im ersten Halbjahr 2011 bei durchschnittlich 4,4 Prozent gelegen hat. Im Vorjahreszeitraum waren es noch 4,1 Prozent gewesen. Laut Statistik nimmt der Krankenstand damit im fünften Jahr in Folge zu. Allein durch Erkrankungen der Atemwege seien die Fehltage im Zeitraum von Januar bis März um 25 Prozent im Vergleich zu 2010 gestiegen. Im März seien es gar 32 Prozent mehr gewesen.