International

Film- und Diskussionsveranstaltung "Brigadistas" in Gelsenkirchen am 19. August

18.08.11 - Am morgigen Freitag findet im Kultursaal "Horster Mitte" in Gelsenkirchen (Schmalhorststr. 1) eine spannende - und nach dem faschistischen Massenmord in Norwegen höchst aktuelle - Veranstaltung statt.

Gezeigt wird der Film "Brigadistas". Gedreht an Originalschauplätzen zeigt er die Geschichte der letzten lebenden Mitglieder der internationalen Brigaden, die im Spanischen Bürgerkrieg (1936 - 1939) geholfen haben, die junge Spanische Republik gegen die faschistischen Truppen General Francos zu verteidigen.

Ein besonderes Highlight: Der Filmautor Daniel Burkholz steht zur Diskussion zur Verfügung. Die von Liedern aus dem Spanischen Bürgerkrieg begleitete Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Eintritt 5 Euro / 3 Euro.

(Hier der Einladungsflyer in A4 und in A6)