International

05.09.11 - Hongkong: Protest gegen steigende Inflation

Am Sonntag zogen laut dem Gewerkschaftsbund bis zu 5.000 Menschen durch die Straßen von Hongkong und protestierten gegen die hohen Lebenshaltungskosten, fehlende bezahlbare Wohnungen und steigende Inflation. Laut dem Statistischen Amt lag die Preissteigerungsrate im Juli in Hongkong bei 7,9 Prozent, das war der steilste Anstieg seit 16 Jahren.