International

07.09.11 - 200.000 Lehrer streiken in Kenia

Am Dienstag traten in Kenia rund 200.000 Lehrer in einen landesweiten Streik für Tausende neue Stellen. Hintergrund ist, dass in vielen Schulen die Klassenstärke bei 50 Schülern liegt. Die Gewerkschaft KNUT fordert die sofortige Festanstellung von 18.000 Lehrern mit befristeten Verträgen sowie rund 10.000 neue Stellen. KNUT hat angekündigt, dass mindestens bis Ende der Woche gestreikt werden soll.