Umwelt

07.09.11 - China: Fischer protesieren gegen Fischsterben

In Shuikou in der chinesischen Provinz Fujian protestierten Anfang September mehr als 1.000 Fischer gegen ein Fischsterben, nachdem mehrere tausend Tonnen Fisch im Minjiang-Fluss verendet sind. Die Fischer machen anliegende Fabriken für das Fischsterben verantwortlich. Es kam zu Schlägereien mit der Polizei und mindestens fünf Demonstranten wurden verletzt.