Wissenschaft und Technik

09.09.11 - Neue Krebstherapie mittels Antikörpern?

Bisher glaubte man, dass Antikörper nur Proteine angreifen können, die sich auf der Oberfläche der Krebszelle befinden. Jetzt kommen Experimente von Forschern aus Singapur zu dem überraschenden Ergebnis, dass Antikörper auch in der Lage sind, Proteine im Innern von Krebszellen aufzuspüren und dadurch das Tumorwachstum zu hemmen. Das würde die Entwicklung zahlreicher neuer therapeutischer Antikörper und neue Formen der Krebsimpfung ermöglichen.