International

09.09.11 - Obama verspricht 450-Milliarden-"Jobpaket"

US-Präsident Barack Obama hat bei einer Rede im Repräsentantenhaus angesichts eines drohenden Rückfalls innerhalb der Weltwirtschaftskrise und schwindender Umfragewerte ein 450-Milliarden-Dollar-Programm zur angeblichen Schaffung neuer Arbeitsplätze angekündigt. Familien und Kleinunternehmer sollen Zuschüsse erhalten, vor allem sollen damit öffentliche Aufträge finanziert werden. Obama ließ allerdings unerwähnt, dass bis Ende des Jahres ein gigantisches Programm zur Kürzung staatlicher, unter anderem sozialer Leistungen noch konkret ausgehandelt werden soll.