Politik

13.09.11 - Stuttgart: Tribunal zu "Schwarzem Donnerstag"

Anlässlich des Jahrestags des "Schwarzen Donnerstags", dem brutalen Polizeieinsatz gegen "S21"-Gegner am 30. September 2010, findet in Stuttgart ein "Bürgertribunal" statt. Das Tribunal begründen die Veranstalter mit der Tatsache, dass bis heute noch keiner der Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen wurde. Das "Bürgertribunal" ist eine Initiative der "Parkschützer" und der "Aktionskonferenz zum Widerstand gegen Stuttgart 21". Es findet statt am Donnerstag, 29. September, um 19.00 Uhr im Württembergischen Kunstverein Stuttgart, Schlossplatz 2.