International

17.09.11 - Lehrer streiken in Tacoma (Washington)

Seit vier Tagen streiken im US-Bundesstaat Washington die Lehrer des Tacoma-Bezirks für einen neuen Tarifvertrag. Am Donnerstag stimmten sie mit überwältigender Mehrheit (93 Prozent) für die Fortsetzung des Streiks, obwohl ein Richter sie am Mittwoch aufgefordert hatte, den Streik zu beenden. Die Lehrer wehren sich auch gegen die Kürzungen im Bildungssystem, die in dem ganzen Bundesstaat Washington verfügt wurden.