Umwelt

21.09.11 - Berliner Grüne: Klares "Jain" zur A 110

Berlins Grünen-Fraktionschef Volker Ratzmann ging schon einen Tag nach Ende des Wahlkampfes dazu über, Versprechungen an die Umweltbewegung zu verwässern. Er sagte der "Leipziger Volkszeitung" mit Blick auf die bisher als unverhandelbar bezeichnete Positionierung der Grünen zum Weiterbau der umstrittenen Berliner Stadtautobahn A 110: "Wir sind bereit, zu sondieren und in Koalitionsverhandlungen über das zu reden, was wir im Wahlkampf gesagt haben." Es gehe darum, "wie man mit einer vernünftigen neuen Verkehrspolitik Staus verhindern" könne.