International

05.10.11 - "Besetzt die Wall Street"-Bewegung wächst an

Knapp drei Wochen nach Beginn der Proteste an der Wall Street soll jetzt eine große Aktion gegen Banken in den USA anlaufen, die von vielen Gewerkschaften unterstützt wird. Die Bewegung hat sich auf Boston, Seattle, Chicago, San Francisco, Atlanta, Los Angeles und andere Städten ausgeweitet. Bei einem Protestmarsch am Sonntag waren rund 700 Demonstranten festgenommen worden.