International

05.10.11 - Manchester: 30.000 protestieren gegen Cameron

Am vergangenen Wochenende fand in Manchester der Parteitag der Konservativen Partei statt. Vor allem Beschäftigte des öffentlichen Dienstes in Großbritannien nutzten dies zu einem Massenprotest gegen die Politik der Cameron-Regierung. Die Hauptlosung auf der Demonstration war "Cameron muss weg". Die britische Regierung hat ein Krisenprogramm vorgelegt, das innerhalb von vier Jahren 300.000 Arbeitsplätze im öffentlichen Dienst vernichtet und massive Rentenkürzungen umfasst. Für den 30. November haben die Gewerkschaften einen Streik angekündigt.