Wirtschaft

06.10.11 - IWF will Euro stärken

Der Europa-Chef des Internationalen Weltwährungsfonds (IWF), Antonio Borges, deutete gestern in Brüssel an, der IWF wolle demonstrativ der Euro-Zone den Rücken stärken. Bei Bedarf wäre der IWF bereit, auch spanische und italienische Staatsanleihen aufzukaufen.