Umwelt

Aktion "5 vor 12 für die Umwelt"

05.10.11 - Mit einer Pressemitteilung informiert die Koordinierungsgruppe des 2. internationalen Umweltratschlags über eine geplante Aktion am 8. Oktober:

Aktion "5 vor 12 für die Umwelt"

"Mit einer bunten und lauten Aktion wollen die Teilnehmer des zweiten internationalen Umweltratschlags am Samstag, den 8. Oktober, auf die bedrohliche und fortschreitende Zerstörung unserer natürlichen Lebensgrundlagen aufmerksam machen. Die Lebensgrundlagen und die Zukunft der heutigen jungen und zukünftiger Generationen sind unmittelbar in Frage gestellt. Die Veranstalter rufen deshalb die Bevölkerung, insbesondere Jugendliche dazu auf, sich mit Trommeln, Topfdeckel, Trillerpfeifen und Transparenten an der Aktion zu beteiligen und laden Sie ein, auch den Umweltratschlag und den Umweltmarkt zu besuchen. Treffpunkt ist vor der 'Horster Mitte' in Gelsenkirchen-Horst, Schmalhorststraße 1 um 11.45 Uhr."

Abends soll es um 20 Uhr in der "Horster Mitte" einen "Bunten Kulturabend" geben: "Neben den Bands 'Gehörwäsche', 'Bandbreite', 'Fresh Game', dem Liedermacher 'Zepp Oberpichler' bringen Schüler aus Walsum ihren Umweltprotest mit einem Anti-AKW-Rap auf die Bühne. Tanzvorführungen von Rolf Gildenast aus Gelsenkirchen und 'Brise des Orients' ergänzen das vielfältige Musikprogramm. Die Sängerin und Aktivistin der Umweltorganisation Canto Vivo aus Peru, Doly Prince, rundet das Programm entsprechend dem internationalen Charakter des Ratschlags ab. Auch wer nicht am internationalen Ratschlag teilnimmt, kann für nur 2 Euro einen mitreißenden Abend erleben."

Informationen über das umfangreiche Programm des 2. internationalen Umweltratschlags am 8./9. Oktober 2011 in Gelsenkirchen-Horst mit 8 Foren und 14 Workshops, einem Kulturabend und Umweltmarkt erhält man unter www.umweltratschlag.de.