International

13.10.11 - Österreich: Warnstreiks in Metallbetrieben

Für Donnerstag und Freitag hat die Metallergewerkschaft Pro-Ge und die Gewerkschaft der Privatangestellten die Arbeiter in 140 Metallbetrieben in Österreich zu Warnstreiks aufgerufen. Unter den betroffenen Großbetrieben ist das Opel-Werk in Wien-Aspern (General Motors Powertrain Austria), das Voest-Wenk in Linz und MAN in Steyr. Die Gewerkschaften fordern 5,5 Prozent mehr Lohn, die Unternehmer bieten bieten nur 3,65 Prozent, was die Gewerkschaften angesichts der hohen Inflation nicht akzeptieren wollen.