Wirtschaft

17.10.11 - Philips vernichtet weltweit 4.500 Arbeitsplätze

Der niederländische Elektronikkonzern Philips will weltweit 4.500 Jobs vernichten. Im dritten Quartal ging der Gewinn im Jahresvergleich von 524 Millionen Euro auf 76 Millionen Euro zurück. Das Geschäft mit Unterhaltungselektronik war schwach.