Betrieb und Gewerkschaft

22.10.11 - Metallerstreik in Finnland für höhere Löhne

Gestern begannen rund 32.000 Metallarbeiter in Finnland einen Streik für höhere Löhne. Der Streik ist zunächst auf 45 Betriebe begrenzt und soll bei Bedarf ausgeweitet werden. Die Arbeiter sind nicht einverstanden, sich mit einer Einmalzahlung von 150 Euro abspeisen zu lassen, statt der geforderten dauerhaften Lohnerhöhung von 4,3 Prozent.