Umwelt

Schweres Erdbeben im Osten der Türkei

23.10.11 - Bei einem schweren Erdbeben im Osten der Türkei sind heute Mittag nach Angaben des türkischen Fernsehsenders CNNTürk bis zu 1.000 Menschen ums Leben gekommen.

Die Versorgungslage nach dem schweren Beben nahe der Stadt Van unweit der Grenze zum Iran sei katastrophal. Rettungskräfte gruben mit Schaufeln und Händen nach Überlebenden. Aus dem ganzen Land würden 500 Rettungshelfer und Notärzte in die Provinz geflogen.

Die Türkei wird wegen ihrer geografischen Lage immer wieder von heftigen Erdbeben heimgesucht. In der Provinz Van gab es bereits 1976 ein Erdbeben mit fast 4.000 Toten.