Politik

27.10.11 - Hamburg: Protest gegen Weihnachtsgeldkürzung

Am Mittwoch beschloss die SPD-Mehrheit in der Hamburger Bürgerschaft, das Weihnachtsgeld bei den Landesbeamten massiv zu kürzen. Ab soll es auf pauschal 1.000 Euro begrenzt werden. Bisher galt, dass 60 Prozent des Monatsgehaltes gezahlt wird. Vor dem Rathaus versammelten sich während der Abstimmung 5.000 Menschen, die gegen die Kürzung protestierten. Dazu aufgerufen hatte der DGB und der Beamtenbund.