Umwelt

29.10.11 - RWE/Eon-Tochter will in Wales AKW bauen

Die Atommonopole RWE und Eon halten an der völlig unverantwortlichen Atomtechnologie fest. Ihr gemeinsames Tochterunternehmen Horizon hat jetzt in Wylfa in Wales/Großbritannien ein Grundstück gekauft, auf dem ein neues 3,3-Gigawatt-Atomkraftwerk gebaut werden soll. Erst letzten Sonntag musste im schwedischen AKW Oskarshamn der Reaktor wegen eines Feuers in der Turbinenhalle heruntergefahren werden.