International

29.10.11 - Schweres Erdbeben in Peru

In Perus Küstenregion Ica, 300 Kilometer südlich der Hauptstadt Lima, gab es gestern abend ein schweres Erdbeben und mehrere Nachbeben. Das Beben hatte die Stärke 6,9 und war in großen Teilen Perus spürbar. In Lima liefen viele Menschen in Panik aus den Häusern. Bisher werden 17 Verletzte gemeldet. Bereits 2007 gab es in der Region ein schweres Erdbeben.