International

31.10.11 - Basel: Demo gegen Entlassungen bei Novartis

Auf dem Basler Theaterplatz versammelten sich am Samstag 1.000 Menschen, die gegen die Arbeitsplatzvernichtung beim Pharmakonzern Novartis und gegen Entlassungen auch bei anderen Unternehmen demonstrierten. Novartis hatte in der vergangenen Woche angekündigt, dass in Basel 760 und in Nyon 320 Stellen gestrichen werden sollen. Die Gewerkschaft Unia kündigt auch erste Kampfmaßnahmen an und kritisierte vor allem, dass Novatis schließlich Milliardengewinne einfahre. Novartis ist das zweitgrößte Pharmaunternehmen der Welt.