Politik

08.11.11 - De Maizière: Mehr Kriegseinsätze der Bundeswehr

Nach Meinung von Bundesverteidigungsministers Thomas de Maizière (CDU) werde "die Frage nach dem Einsatz unserer Streitkräfte in Zukunft wohl häufiger gestellt werden". Das sagte er in einem aktuellen Interview mit der Zeitschrift "Internationale Politik". Auf die Frage, ob die Bundeswehr denn "für Einsätze zur Aufstandsbekämpfung strukturell und ihrer geistigen Prägung nach gerüstet" werden müsse, antwortete der Minister, "militärische Mittel" seien zwar "äußerstes" Mittel, es sei aber immer auch zu prüfen, "ob ein frühzeitiger, dosierter Einsatz von Streitkräften oder seine Androhung eine Eskalation verhindern" könne.