Wirtschaft

09.11.11 - Jedes dritte Paar heiratet wegen Steuervorteilen

Gemeinsame Kinder und ein Plus im Portemonnaie sind heute laut einer eine aktuellen Forsa-Umfrage wichtige Hochzeitsgründe. Neben Tradition und Romantik sei ein gemeinsames Kind der häufigste Hochzeitsgrund (38 Prozent). Fast jeder Dritte heiratet nach eigenen Aussagen damit auch wegen finanzieller Vorteile. Mehr als zwei Drittel führen ein gemeinsames Konto (68 Prozent).