International

17.11.11 - China: Arbeiter von Pepsi-Cola protestieren

In China haben mehrere Tausend Arbeiter der Abfüllfabriken von Pepsi-Cola am 14. November einen landesweiten Protesttag gegen den Verkauf an den Konzern Tingyi Holdings aus Taiwan organisiert. Pepsi-Cola unterhält in China 24 Werke mit mehr als 20.000 Beschäftigten. Die Arbeiter verlangen, den Verkauf zu stoppen oder ihnen den Erhalt ihrer Arbeitsplätze, gleichen Lohn, Zulagen und Arbeitsbedingungen zu garantieren.