Politik

21.11.11 - Montagsdemos gegen Fluglärmterror

Seit vier Monaten finden in Berlin Montagsdemonstrationen gegen Fluglärmterror statt, der mit dem geplanten Bau des neuen Flughafens Schönefeld verbunden sein wird. Seit letzter Woche gibt es auch Montagsdemonstrationen gegen den Fluglärm am Terminal 1 des Frankfurter Flughafens. Diese fordern die Schließung der Landebahn Nordwest und ein Nachtflugverbot in der Zeit von 22 bis 6 Uhr. Letzten Montag fanden sich 350 Teilnehmer ein. Für heute werden in Frankfurt/Main tausend Protestierende erwartet.