International

21.11.11 - Panama: Proteste gegen Privatisierung dauern an

In Panama streiken seit mehreren Wochen die meisten Beschäftigten im öffentlichen Gesundheitswesen gegen ein Gesetz, das die Gründung von sogenannten öffentlich-privaten Gesellschaften vorsieht. Für die Beschäftigten im Gesundheitswesen ist dies der erste Schritt zur Privatisierung. Am Mittwoch vergangener Woche demonstrierten in Panama-Stadt Tausende Staatsbeschäftigte gegen dieses Gesetz, um die Streikenden im Gesundheitswesen zu unterstützen.