Umwelt

25.11.11 - 10.000 protestieren in Peru gegen Tagebauprojekt

Am Donnerstag gab es im Bundesstaat Cajamarca im Norden von Peru wieder einen Massenprotest gegen das Conga-Tagebauprojekt des US-Bergbaukonzerns Newmont Mining Corp., das hier in großem Stil Gold fördern will. Hunderte Menschen drangen auf das Minengelände vor. Mehr als 10.000 Menschen versammelten sich in der Provinzhauptstadt Cajamarca und riefen "Humala, Du hast das Land verkauft". Die Regierung von Präsident Humala unterstützt das Conga-Projekt und versichert, die Umwelt werde geschützt.