International

29.11.11 - Malaysia: Protest der Anwälte für Demo-Recht

In Kuala Lumpur, der Hauptstadt von Malaysia, demonstrierten am Dienstag 500 Anwälte und forderten von der Regierung, den Gesetzentwurf zurückzuziehen, der Straßenproteste faktisch verbietet. Der Gesetzentwurf sieht vor, das Proteste im Umkreis von Krankenhäusern, Flugplätzen, Schulen und Tankstellen verboten sind. Sie sollen nur in Hallen oder Stadien stattfinden dürfen. Jugendlichen unter 15 Jahren und Ausländern ist die Teilnahme verboten und sie müssen zehn Tage vorher angemeldet werden. Bei Zuwiderhandlung drohen hohe Geldstrafen.