Politik

03.12.11 - Polizei ließ Occupy-Demonstranten ausspionieren

Die Demonstranten, die in Los Angeles unter dem Motto "Occupy Wall Street" monatelang gegen das kapitalistische Finanzsystem protestiert hatten, wurden nach einem Bericht von "Spiegel Online" durch verdeckte Ermittler ausspioniert. Die Spitzel sollten Informationen über die Vorhaben der Aktivisten sammeln. In der Nacht zum Mittwoch hatten mehr als 1000 Polizisten die Zeltstadt der "Occupy"-Bewegung gestürmt und geräumt.