International

05.12.11 - ICOR-Spenden knacken 40.000-Euro-Grenze

Fast täglich gehen neue Meldungen über die Entwicklung der ICOR-Spendenkampagne ein. Heute wurde aus Baden-Württemberg mitgeteilt, dass im letzten Monat 8.304,11 Euro gesammelt wurden. Damit knackte die Spendensammlung für die finanzielle Unabhängigkeit der ICOR und internationalistische Arbeit der MLPD die 40.000 Euro-Grenze, der Spendenstand ist jetzt bei 44.960,71 Euro. Das sind 10,7 Prozent des Spendenziels. Aktuell fehlen noch Meldungen aus den Landesverbänden Nord-Ost, NRW und Rhein-Hessen-Saar. Es wird darum gebeten, die Spendenergebnisse zeitnah zu melden und weiterzuleiten. Insgesamt will die MLPD 400.000 Euro bis zum 3. November 2012 sammeln. 10 Prozent davon gehen an die ICOR.