International

07.12.11 - Gründung einer europäischen Ratingagentur?

Nachdem die Ratingagentur Standard & Poor's angekündigt hat, zahlreiche EU-Länder, darunter Deutschland, verschärft zu beobachten und sie ggf. herabzustufen, fordern verschiedene Leute wie FDP-Generalsekretär Lindner oder der stellvertretende Unionsfraktionsvorsitzende Fuchs, eine europäische Agentur einzurichten, um der Vormachtstellung der US-Agenturen etwas entgegenzusetzen. Diese Ratingagenturen sind Mittel im Konkurrenzkampf des internationalen Finanzkapitals, bisher vor allem der USA. Wer sich nicht auf die Analyse solcher Agenturen verlassen will, dem sei die nächste Ausgabe der „Roten Fahne“ empfohlen mit dem Titel: „Weltwirtschaft vor neuem Absturz?“