International

08.12.11 - Jerusalem: Protest gegen Frauenunterdrückung

Hunderte Menschen protestierten am Mittwochabend in Jerusalem gegen die Forderung von ultraorthodoxen Juden, die Rolle von Frauen in der israelischen Öffentlichkeit zu begrenzen. Eine ganze Reihe von Frauen-Musikbands beteiligte sich an dem Protest. Eine Beteiligte erklärte: "Wir lassen es nicht zu, dass radikale Elemente Israel in den Iran verwandeln." In den vergangenen Wochen gab es zahlreiche Versuche, Frauen aus der Werbung zu verbannen oder Geschlechtertrennung bei Veranstaltungen durchzusetzen.