Wirtschaft

12.12.11 - Deutsche Bahn erhöht Fahrpeise

Die Deutsche Bahn hat wieder mal Preiserhöhungen angekündigt, im Fernverkehr um durchschnittlich 3,9 Prozent, im Nahverkehr sollen bisherige Angebote wegfallen bzw. teurer werden. Teurer werden auch die Reservierung von Sitzplätzen und die Preise für die Bahncards. Das Bündnis "Bahn für alle" kritisiert, dass seit 2003 die Preise bei der Bahn überdurchschnittlich um insgesamt über 30 Prozent gestiegen sind, während die Bahn Rekordgewinne eingefahren habe.