International

15.12.11 - Eisenbahner in Dänemark streiken selbständig

Rund 1.000 Arbeiter der Instandhaltung bei der dänischen Eisenbahn DSB traten diese Woche unangekündigt in den Streik. Sie protestierten gegen Änderungen bei ihren Altersbezügen. Der Streik, der am Donnerstagmorgen beendet wurde, führte zum Ausfall rund der Hälfte aller Züge. Die Auswirkungen des Streiks werden noch eine Zeitlang anhalten.