Umwelt

05.01.12 - Peru: Weiter Proteste gegen Goldbergwerk

Auch im neuen Jahr werden die Proteste gegen das Milliardenprojekt Conga im Norden Perus fortgesetzt. Rund 2.000 Menschen demonstrierten Anfang der Woche in Cajamarca, an der Spitze der Gouverneur der Provinz, gegen das geplante Goldbergwerk und die befürchtete Vergiftung des Grundwassers. Konkret forderten die Demonstranten eine neue Studie über die Auswirkungen des Bergbaus auf die Region.