International

08.02.12 - Frankreich: Streik für Streikrecht an Flughäfen

Seit Montag streiken in Frankreich Piloten, Flugbegleiter und das Bodenpersonal. Die Beschäftigten wehren sich gegen die Pläne der Regierung Sarkozy, das Streikrecht an Flughäfen einzuengen. So sollen zukünftig Aktionen mindestens 48 Stunden vorher angezeigt werden. So soll die Zahl der Streiks gesenkt werden. Der Streik soll bis einschließlich Donnerstag dauern. Er zeigt deutlich Wirkung, Hunderte Flüge mussten gestrichen werden. Je nach Flughafen lagen die Streichungen zwischen 20 und 60 Prozent.