International

25.06.12 - Israel: Straßenblockade für Recht auf Proteste

Die israelische Polizei hat am vergangenen Freitag durch einen Großeinsatz verhindert, dass 500 Demonstranten wieder ein Camp für soziale Gerechtigkeit auf dem Rothschild-Boulevard errichten. Dabei wurden mehrere führende Mitglieder der Bewegung festgenommen. Am Samstag kam es daraufhin zu heftigen Zusammenstößen mit der Polizei, als 4.000 Demonstranten sich ihr Recht auf Demonstration nicht nehmen ließen und eine Autobahn blockierten. Im Sommer vergangenen Jahres hatten Hunderttausende für niedrigere Lebenshaltungskosten und ein kostenlosen Bildungssystem demonstriert.