Betrieb und Gewerkschaft

20.08.12 - Mehr Nacht- und Wochenendarbeit in BRD

In Deutschland hat die Nacht- und Wochenendarbeit deutlich zugenommen: 2011 arbeitete ein Viertel (24,5 Prozent) aller Beschäftigten auch samstags, fünfzehn Jahre zuvor, im Jahr 1996, waren es noch 18,8 Prozent. Der Anteil der Arbeiter, die nachts tätig sind, erhöhte sich im selben Zeitraum von 6,8 Prozent auf 9,6 Prozent. Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit.