International

25.09.12 - Frankreich: Protest bei ArcelorMittal

Die Stahlarbeiter von ArcelorMittal in Florange (Moselle) haben am Montag Abend, 24.09.2012, zwei Stunden lang die Gleise für die Hochgeschwindigkeitszüge (TGV) zwischen Metz und Luxemburg blockiert. Sie verlangen von der französischen Regierung Aufklärung über deren Verhandlungen mit der Betriebsleitung über die Zukunft des Standorts. Ihnen war dies für Montag in Aussicht gestellt worden, ohne dass etwas passierte. Die Arbeiter befürchten, dass die Hochöfen in Florange in den nächsten Wochen geschlossen werden.