Wirtschaft

28.09.12 - China: Stahlbetrieb stoppt Produktion

Der viertgrößte chinesische Stahlkonzern Baoshan Iron and Steel hat die Produktion in seinem Werk in Luojing bei Shanghai vorübergehend gestoppt. Als Grund wird die zurückgehende Nachfrage nach Stahlbrammen genannt. Die in Luojing gefertigten Brammen werden vor allem in Werften und anderen Industriebereichen weiter verarbeitet. Baoshan konnte noch nicht sagen, wann die Produktion wieder aufgenommen wird ("BBC News", 27.9.12).